06.05.2022

ESG auf der AFCEA Fachausstellung 2022

Mit der Schwerpunktverlagerung zurück auf die Landes- und Bündnisverteidigung bei gleichzeitig völlig neuen Herausforderungen u.a. durch die Digitalisierung des (hybriden) Gefechtsfelds ändern sich zukünftig die Bedingungen für die erfolgreiche Führung aus Gefechtsständen. 

Auf der AFCEA Fachausstellung vom 11. bis 12. Mai 2022 im World Conference Center Bonn präsentiert die ESG ihren ganzheitlichen Ansatz für Gefechtsstände der Zukunft.
Der Fokus liegt dabei auf flexiblen, anforderungsgerechten Systemen, die die Komplexität des hochgradig vernetzten Gefechtsfelds umfassend abbilden und dadurch eine effiziente und erfolgreiche Führung in Joint & Combined Multi Domain Operations sicherstellen. 
Im Rahmen des Konferenzprogramms wird unter dem Titel: „Führung erforderlich: Gefechtsstandsysteme der Bundeswehr – quo vadis?“ der ganzheitliche Ansatz der ESG erläutert: 11. Mai, 13:15 Uhr, Saal Nairobi 

Ergänzend dazu zeigt die ESG die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten taktischer Drohnen für Aufklärung, Überwachung und Schutz sowie ihr Leistungsportfolio für umfassenden logistischen Support entlang des gesamten Lebenszyklus einzelner Module, Plattformen und von Gesamtsystemen.
Kommen Sie auf der AFCEA Fachausstellung 2022 mit uns ins Gespräch und überzeugen Sie sich von unserer Leistungsfähigkeit als Systemintegrator, Technologie- und Innovationspartner: Stand F01 im Foyer.


Die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH zählt zu den führenden deutschen Unternehmen für die Entwicklung, Herstellung, Integration, Instandhaltung, Betreuung und den Betrieb komplexer, sicherheitsrelevanter Systeme, Missionsausrüstung, Software und IT. Die ESG ist zugelassener Luftfahrtbetrieb für Luftfahrzeuge und Luftfahrtgerät der Bundeswehr und luftfahrttechnischer Betrieb nach EASA Part 21J/G und nach EASA Part 145. Unabhängigkeit, Ingenieursgeist und eine tiefgreifende Domänenkenntnis sind Kern ihrer unternehmerischen DNA. Als verlässlicher Technologie- und Innovationspartner der Bundeswehr, Behörden und Industrie bietet die ESG seit über 50 Jahren maßgeschneiderte kundenspezifische Lösungen, Services und Produkte für Sicherheit in allen Dimensionen einer vernetzten, digitalisierten Welt.


Kontakt:
Ulrich-Joachim Müller, Unternehmenskommunikation
+49 (89) 92161-2850
ulrich-joachim.mueller@esg.de
 

zurück