IPSD
SAP Integrated Product Support for Defense by ESG

Integrated Product Support for Defense (IPSD) ist ein Content-Management-System für Streitkräfte zur Stammdatenverwaltung komplexer militärischer Systeme wie Flugzeuge, Hubschrauber, Panzer und Schiffe.

ENABLING S/4 DEFENSE & SECURITY

Diese Stammdaten werden vom Systemhersteller geliefert, um seinen Kunden (den Streitkräften) die Wartung ihrer Systeme während der Nutzungsphase zu ermöglichen. Dazu müssen im ERP-System des Kunden eine Vielzahl von Stammdatenentitäten angelegt und gepflegt werden.

Der Schwerpunkt von IPSD liegt auf dem Importieren, der Validierung und Überprüfung von Ersatzteilstammdaten gemäß der Spezifikation ASD S2000M sowie LSA-Datensätzen (S3000L) und technischen Dokumentationen (S1000D). IPSD generiert Änderungsanträge für SAP Master Data Governance (MDG) um Stammdatensätze in SAP Material Management und SAP Enterprise Asset Management anlegen oder aktualisieren zu können. Dies gewährleistet eine hohe Datenqualität bei einem Minimum an manuellem Aufwand.

Benefits
  • Flexibler Import und Export von Dateien durch Verwendung eines Adapters. Dieser Adapter kann im laufenden Betrieb an beliebige Quell- oder Zieldaten angepasst werden.
  • Lückenlose Historie von Datenänderungen – über den gesamten Lebenszyklus eines Waffensystems
  • Automatisierter Prozess verbessert die Effizienz und reduziert manuellen Aufwand
  • Durch eine intelligente Rule Engine können datenbankübergreifend oder projektspezifische, generische Querprüfungen zwischen unterschiedlichen Datenquellen sowie auch Datenbanken erfolgen
  • Datenanreicherung mit Informationen aus externen Systemen wie N-CORE
  • Nutzung von Synergieeffekten zwischen den verschiedenen Spezifikationen (S1000D, S2000M, S3000L)
  • Integrierte Sicherheitsmaßnahmen u.a. Authentifizierungsmethoden und verschlüsselte Kommunikation

Einsatz modernster Technologien und Entwicklungsverfahren

  • Ermöglicht eine schnelle Anpassung an Kundenanforderungen
  • Durch Methoden wie Continuous Integration kann ein hoher Automatisierungsgrad erreicht werden.
  • Hoher Grad an automatisierter Testabdeckung
  • Mehrere Datenbanken können unterstützt und auch auf verschiedenen Betriebssystemen bereitgestellt werden
  • Starten Sie die IPSD-Anwendung über einen Browser mithilfe der IPSD-Webanwendung auf einem beliebigen Mobilgerät
BEI FRAGEN UND WÜNSCHEN HELFEN WIR IHNEN GERNE WEITER.
E-Mail