gefechtsstandsysteme
Maximale Flexibilität

Gefechtsstände bilden das Zentrum der Führungsfähigkeit während der Planungs- sowie der eigentlichen Gefechtsphase. Durch die enorme Komplexität moderner Gefechte, einhergehend mit einem deutlichen personellen Aufwuchs innerhalb der Führungsebenen, ist es umso wichtiger die richtigen und notwendigen Informationen bereitzustellen. Eine Informationsverfügbarkeit und -auswertung ist elementar. Hierfür ist neben zuverlässigen Fernmeldeverbindungen auch ein medienbruchfreier Austausch von Informationen über alle Führungsebenen unabdingbar. 

unsere lösungen & services
Ganzheitliche Expertise

Wir verstehen uns als Full-Service-Provider und Partner der Bundeswehr. Wir beraten unsere Kunden unabhängig und zielführend im Bereich der technischen Möglichkeiten moderner Gefechtsstände und übernehmen umsetzungsstark die Realisierung, Integration und logistische Betreuung. Unser Antrieb bei den komplexen Projekten ist es, eine Lösung zu realisieren, mit dem die Soldatinnen und Soldaten in Einsätzen und Übungen bestmöglich ihre Mission erfüllen können.

Mit unserer langjährigen Expertise bieten wir Lösungen für container- sowie fahrzeugbasierte Gefechtsstände. Somit sind wir in der Lage, sämtliche notwendige Varianten für die Landes- und Bündnisverteidigung, aber auch für Einsätze, sicherzustellen. Durch den Einsatz modernster Technik können wir die Gefechtsstände deutlich verkleinern, ohne dabei auf die notwendige Führungsfähigkeit in Bezug auf die Komplexität moderner Gefechte, zu verringern.

Unsere Lösungen ermöglichen ein modernes Informationsmanagement und stellen die Informationsweitergabe, national wie auch international, sicher. Dabei berücksichtigen wir im gesamten Prozess die notwendige Sicherheit der gesamten IT, um eine zukunftsfähige und sichere Lösung für den gesamten Lebenszyklus zu ermöglichen. 

Container-basierte Gefechtsstände
Gefechtsstand Luftwaffe für MCD
  • Weiterentwicklung des Systems GSCS
  • HF-geschirmtes Containergebäude
  • Modularer und doppelstöckiger Aufbau

 

 

GSCS Eurofighter
  • Planungs- und Steuerungselement für Einsatz und Materialerhaltung
  • Sicherstellung der Einsatzbereitschaft auf einer Deployed Operation Base
  • Bis zu drei Sicherheitsdomänen in einem Container
MobFüSys Lw
  • Sicherstellung Führungsfähigkeit für Einsatzkräfte der Lw
  • Einsatzspezifisch ausgestattete Containertypen
  • Bis zu drei Sicherheitsdomänen in einem Container
  • Einsatzbewährte Gefechtsstandtechnik
Joint Fire Support Coordination Group
  • Kommunikations- und Koordinierungselement für Joint Fire Support Team
  • Kommmunikationselement für Joint Fire Support Coordination Group
  • Echtzeitfähiger Informationsaustausch im Systemverbund STF
fahrzeug-basierte gefechtsstandlösungen
Fahrzeugintegration TPz Fuchs
  • Arbeitsplätze nutzbar als OPZ, Feuerleitstelle und als JFSCT
  • Kommunikationsausstattung 4 x VHF, HF, Tetrapol, BGAN, UHF, SatCom
  • VoIP mit Funkintegration
Lösungen für den abgesetzten Betrieb
  • Zielortung und Zielerfassung
  • Datenverarbeitung
  • Taktische Sprach- und Datenkommunikation
  • Energieversorgung
     
SPEZIALISIERT AUF DAS ZUSAMMENFÜGEN
unterschiedlicher Bausteine zu einem verlässlichen Gesamtsystem

Wir sind Ihr Partner für das Zusammenspiel von IT, Klimatechnik, Strom, geschützten Containern sowie Ausbildung und Logistik

  • Konzeption und Entwurf
  • Konstruktion und Auslegung der IT
  • IT-Konfiguration und Sicherstellung der Akkreditierbarkeit
  • Erstellung Interaktive Elektronische Technische Dokumentation (IETD) nach Spezifikation ASD/AIA S1000D und S2000M
  • Vorbereitung und Überführung der logistischen Informationen nach SASPF
  • Ausbildungs- und Referenzanlagen
  • Technische und logistische Betreuung sowie Instandsetzung von Systemen in der Nutzungsphase
ihre vorteile
Die optimale Lösung für Ihre Bedürfnisse
  • Sie erhalten ein schlüsselfertiges Gesamtsystem: Erst wenn es ausgiebig getestet und dokumentiert ist, übergeben wir es.
  • Als unabhängiger Technologie- und Prozesspartner ist die ESG an keinen Hersteller oder Hardware gebunden.
Alles aus einer Hand
  • Auch bei aufwendigen Projekten mit vielen Subunternehmen haben Sie nur die ESG als verantwortlichen Ansprechpartner.
  • Wir begleiten Sie während des gesamten Lebenszyklus von komplexen technischen Systemen.
Erfahrung & Expertise
  • Viele unserer Mitarbeiter waren selbst bei der Bundeswehr. Sie kennen die besonderen Anforderungen an die Einsatzsysteme.
  • Wir kennen das Zusammenspiel verschiedener Systeme. Die nötigen Schnittstellen und eine flexible Technik sind selbstverständlich.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.
E-Mail