Jobs Systems Engineering
Trainee-Programm Systems engineering

Bei ESG DEFENCE + PUBLIC SECURITY stellen wir überwiegend Fachspezialisten mit mehrjähriger Erfahrung ein. Dementsprechend sind viele Jobs für „Berufserfahrene“ ausgeschrieben. Um auch Absolventen einen gelungenen Einstieg in unser Unternehmen zu ermöglichen, haben wir ein spezielles Trainee-Programm entwickelt.

Unser Programm für DEN Berufseinstieg

Das Programm bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, innerhalb von 18 Monaten unterschiedliche Projekte in der Entwicklung und Integration von Avioniksystemen für Flugzeuge, Hubschrauber und unbemannte Systeme kennenzulernen.

Die Einsatzbereiche werden individuell für jeden Trainee festgelegt. Ergänzt wird der Einsatz durch theoretische Weiterbildungen sowie den Modulen des Programmzyklus „Systems Engineering“. Die Trainees entwickeln so ein Verständnis für Aufgaben, Anliegen und Begriffe der jeweils anderen Rollen einschließlich der Begleitprozesse Projekt- und Konfigurationsmanagement sowie Qualitätssicherung

Neueinsteiger haben einen Paten an ihrer Seite und können im Trainee-Netzwerk wertvolle Kontakte knüpfen.

Für das Programm sucht die ESG Absolventen der Elektrotechnik, Informatik, Luft- und Raumfahrttechnik, Physik oder ähnlicher Fachrichtungen, die idealerweise während des Studiums erste praktische Erfahrungen gesammelt haben, Leidenschaft für Technik und eine Affinität zu Luftfahrt-Themen mitbringen und Lust haben, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten.

 

Stimmen zUm programm

<< Als jemand, der frisch von der Uni kommt und wenig Berufserfahrung hat, bietet das Trainee-Programm einen idealen Einstieg, um erste Erfahrung und fachliche Tiefe zu sammeln, bevor man sich festlegen muss. >>

<< Durch die Stationswechsel lerne ich viele unterschiedliche ESG-Kollegen kennen und habe die Möglichkeit mir ein übergreifendes Netzwerk aufzubauen. >>

Die Trainees der ESG Defence Security.

<< Ich lerne verschiedene Vorgehen und Arbeitsweisen der unterschiedlichen Abteilungen und Projekte kennen. >>

<< Mithilfe der Weiterbildungsstunden ist eine Vertiefung der angewandten Programme und Vorgehen möglich. Man lernt dabei die Vortragenden als Spezialisten und Ansprechpartner kennen. >>

 

<< Ich lerne Engineering-Tools kennen und kann diese in der realen Projektwelt anwenden. >>

 

<< Mithilfe des Netzwerks kann ich bei  meinen Themen immer genau die richtigen Kompetenzen für Unterstützung und Rat finden. So habe ich auch Vorbilder in der ESG und kann an meiner Selbstentwicklung arbeiten. >>

 

 

Jobbörse bei der ESG
Trainee-Stellen 
Erfahren Sie mehr
Ansprechpartner bei der ESG
ANSPRECHPARTNER FÜR IHRE Fragen

Bei Informationsbedarf rund um das Trainee-Programm rufen Sie uns gerne an!

Recruiting ESG DEFENCE + PUBLIC SECURITY
Berta Küpper, Tel.: +49 (089) 92161 - 4728